In nächster Zeit...

Do, 7.12.2017   13:00 - 17:00

Elternsprechtag mit KEL-Gespräch

nur für die 3.b Klasse

 

Mi, 13.12.2017 13:00 - 17:00

Elternsprechtag mit KEL-Gespräch

       ( außer 3.b - Klasse!)

 

Do, 21.12.2017    18:00

Weihnachtsfeier im Turnsaal

 

Fr. 22.12.2017    11:00 Uhr

Weihnachtsgottesdienst in der Schule

 

23.12.2017  - 07.01.2018

Weihnachtsferien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuell

Alle Fotos sind durch Anklicken vergrößerbar!

Kleiner Ausschnitt der letzten BE- Arbeiten:

Die Hüte der 2. Klasse  -   4. Klasse:  mehrere Puzzleteile - doch ein gemeinsames Thema, fügen sich zu einem Ganzen    -     Teilnahme aller Klassen an der "ROTE NASEN  - AKTION"  - wir gestalten Weihnachtskarten, die die Eltern dann erwerben können, das Geld wird den Roten Nasen gespendet!

Der Nikolaus war da!

Endlich, der Nikolaus kommt!

Mit Gedichten, Gesungenem und Gespieltem wurde er empfangen. Dann endlich teilte der Heilige Nikolaus seine Geschenke aus. Danke an die fleißigen Heinzelmännchen vom Elternverein.

Adventwerkstatt-Transitionsprojekt der 4. Klasse VS mit der NMS

Gemeinsames Backen, Basteln und Werken stand im Vordergrund.

Es hat allen Spaß gemacht.

Atelierarbeit zum Thema Weihnachten, Donnerstag, 30.11.2017

Weihnachten in aller Welt, Kekse backen, Engelbasteln, rund um den Stern, rund ums Märchen und die Gestaltung von Fensterbildern waren die Themen, die die Kinder wählen konnten. Die entstandenen Arbeiten wurden teilweise präsentiert.

Anschließend trafen wir uns zu einer feierlichen Adventkranzsegnung. Abschließend wurden natürlich die gebackenen Kekse verkostet. Mmmmm!

Energiesparprojekt  50/50 der 3. Klasse, Teil 2

Bestandsaufnahme durch Begehung des Schulhauses mit Messgeräten ausgestattet.

Energiesparprojekt "Kids meet energy"

"Kids meet energy" - DAS Energiesparprojekt der "Energie Steiermark" bildete im November dieses Jahres die Schülerinnen und Schüler unserer 4. Klasse zu "Energieschlaumeiern" aus.

Ein außerordentlich gelungenes und nachhaltiges Projekt.

Detailbeschreibung siehe Pressebericht:

Pressebericht "Kids meet energy"
Pressebericht_Gemeindezeitung_Ehrenhause
Adobe Acrobat Dokument 337.9 KB

Adventkranzbinden mit dem Elternverein

Am 29.11.2017 fanden sich sowohl die ehemalige als auch die neue Obfrau des Elternvereins bei uns ein um mit den Kindern einen eigenen Adventkranz für jede Klasse zu binden.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen und Spaß hat es auch noch gemacht.

Vielen Dank an Andrea Weber und Nicole Weißgerber!

Neue Computer in allen Klassen!

 

Moderner Unterricht inkludiert auch das Arbeiten mit und am Computer. So gehören kleine Internetrecherchen, die Arbeit mit GoogleEarth,  der Einsatz von LernCDRoms etc. bei uns schon lange zum Schulalltag.

       In den vergangenen Wochen wurden insgesamt 9 neue Rechner  angeschafft, da die alten ( teilweise    

       waren da sogar private Computer von uns Lehrern dabei) mit dem neuen Windows 10 – Programm nicht

       mehr zurecht kamen.

 

Da das Thema Sparen in Ehrenhausen sehr groß geschrieben wird, begaben wir uns auf Sponsorensuche und wurden auch fündig.

 

Wir möchten uns auf diesem Weg sehr herzlich für den Ankauf ( bzw. das „Vermitteln“) von neuen Computern bei folgenden Firmen und Personen bedanken:

Firma LafargeHolcim in Retznei, Firma Pichler Chemie in Ehrenhausen, Elternverein der Volksschule und  Familie Gluschitsch.

 

Elternbrief am 17.11.2017
Danke.pdf
Adobe Acrobat Dokument 410.0 KB

Neue Ledercouch für die Bücherei

Die Familie Temmel schenkte uns eine neue Ledercouch, damit das Lesen in der Bücherei noch mehr Spaß macht! Danke!!

Projektstart:"Energie sparen 50 / 50" : Dienstag, 7. November 2017

Nach der Projektvorstellung wurde eine Begehung des Schulhauses durchgeführt. Frau Mag. Elisabeth Unger erarbeitete mit den Kindern der 3. a Klasse die Begriffe positive und negative Energiequellen.

Erneuerbare Energie bzw. Energiequellen standen im Vordergrund: Pellets, Hackschnitzel, Wind, Wasser und die Nutzung der Sonnenenergie. Am 29. November geht es weiter - wir sind schon gespannt und freuen uns darauf!

Projektbeschreibung 50/50
50-50 - Presseinfo_Vorlage_Start.elisabe
Adobe Acrobat Dokument 453.1 KB

Atelierarbeit: Thema Steiermark, Montag, 30. Oktober 2017

In durchgemischten Altersgruppen schlossen die Schüler Bekanntschaft mit steirschen Volkstänzen, kochten und verkosteten steirische Gerichte, lasen Sagen aus der Steiermark, hörten ein Mundartgedicht von Martha Wölger, malten das steirische Wappen und  lernten noch so Manches über unsere Steiermark. Es hat Spaß gemacht!

Transitionsprojekt, Mittwoch, 25. Oktober 2017

Gemeinsam mit den Schülern der 1. NMS hatte die 4. Klasse heute - unter fachkundiger Anleitung -  die Möglichkeit, Gestecke aus Naturmaterialien zu  gestalten und zu  binden. Vielen Dank!

Lesenacht der 4. Klasse, Donnerstag, 19. Oktober 2017

Wir säen Wintergetreide auf unserem Schulacker

Kastanienbraten

" Opa Vodenik" war auch heuer wieder so nett  für unsere Kinder Kastanien zu braten.

Vielen Dank!

Die Kinder der 4. Klasse mit ihren Schützlingen aus der 1. Klasse beim Gestalten eines Mandalas aus Naturmaterialien.

Leserallye, Dienstag, 24. Oktober 2017

Bei strahlendem Herbstwetter trafen sich die 3a und die 3b im Schulhof und absolvierten eine lustige Leserallye. So macht LESEN Spaß!

Kürbissuppe und Palatschinken, Freitag, 20. Oktober 2017

Zu viele Köche verderben den Brei? Aber nein!  Gut eingeteilte Arbeitsschritte lassen im Nu eine köstliche Kürbissuppe entstehen, als Nachspeise gibt's Palatschinken. Gemeinsam kochen, das macht Spaß und geschmeckt hat es auch allen.

Karateschnupperstunde, Dienstag, 10. Oktober 2017

Karate - Sportart - Lebensweise - Selbstverteidigung!

In einige Geheimnisse wurden wir eingeweiht, einiges durften wir ausprobieren.

Wir waren verblüfft und überrascht! Es hat Spaß gemacht!

Kurzfilm zum Karatetraining:

Wandertag, Montag, 9.Oktober 2017

Gleich um 8 Uhr starteten wir los Richtung Ottenberg. Die Familie Ledinegg erwartete uns schon. Hinter dem Traktor gings zu den Obstbäumen. Im Nu war der Hänger voll mit herrlichen Äpfeln - und gekostet wurde natürlich auch gleich! Herrlich! Nach der Arbeit erwarteten uns köstlicher Apfelstrudel und Apfelsaft. Weiter gings dann für uns Richtung Motorikpark. Dort durften wir uns noch so richtig austoben, bevor wir zur Schule zurückmarschierten. Wir können es kaum erwarten, bis wir unseren Apfelsaft verkosten dürfen.

Vielen Dank der  Familie Ledinegg in Ottenberg für die Äpfel, das Pressen, den Apfelsaft und den köstlichen Apfelstrudel!!

Kartoffelfest, Freitag, 29.9.2017

Zu unserem Kartoffelfest durften wir die beiden Kindergärten Berghausen und Ehrenhausen begrüßen.

Gemeinsam wurde gesungen, gespielt und DANKE gesagt, für die geernteten  Früchte.

Neben Speis und Trank hatten die Kinder auch die Möglichkeit, sich kreativ zu betätigen und ein Transparent für den Erntedankgottesdienst zu gestalten.

Kartoffelernte

Endlich- kein Regen!  Wir nutzen die Sonnenstrahlen sofort und beginnen mit der Kartoffelernte.

Denn morgen - Freitag, 29.9.  feiern wir ERNTEDANK.

Wir kochen!

Einmal pro Woche wird mit unseren Schülern auch gekocht - wie in diesem Fall die erste mit einer der beiden dritten Klassen. In der Vorwoche gab es köstliche Kürbiscremesuppe und diesmal einen herrlichen Obstsalat!

Der erste Auftritt des Jahres...

Das Schuljahr ist noch jung und der Schulchor hatte schon den ersten Auftritt!

Wir durften am 24.9.2017 bei der Eröffnung der Traussnermühle in Ehrenhausen dabei sein und mithelfen das schöne Fest musikalisch zu umrahmen.

Verkehrserziehung der 1. Klasse mit Frau Insp. Moder

Vor allem für unsere Kleinsten ist es sehr wichtig zu lernen, wie man sich im verkehrsreichen Ehrenhausen richtig im Straßenverkehr verhält. Vielen Dank an Frau Insp. Astrid Moder vom Polizeiposten Gamlitz dass sie mit uns so toll geübt hat!

Besuch der Musikschule Schober

Beim Besuch der Musikschule Schober am 14.9.2017 wurden  den Schülern viele Instrumente vorgestellt. Das Ausprobieren machte besonderen Spaß!


Impressum | Datenschutz | Sitemap
Copyright by VS-Ehrenhausen © 2014 Graphic, Design and Edited by PP-STUDIO Patrick Pacher www.ppstudio.at © all rights reserved.